Sri Lanka-Curry

  • geröstete Curry-Mischung ohne Chili
  •  70g

4,30

Enthält 7% MwSt.
(6,14 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Vorrätig

Unser Sri Lanka-Curry mit ganzen Curryblättern wird in kleinen Partien immer frisch geröstet, ganz so wie es in Südindien und Sri Lanka gemacht wird. Durch das Rösten bekommen die einzelnen Zutaten ein sehr viel intensiveres Aroma und Deine Gerichte einen unvergleichlichen, authentischen Geschmack.

Zutaten:

Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Pfeffer, Bockshornklee, Ceylon-Zimt, Ingwer, Kardamom, Piment, Curryblätter.

Da unser Sri Lanka-Curry keinen Chili enthält, können auch kleine und große Menschen, die keine Schärfe vertragen, diese Länderküche kennen- und lieben lernen. Wer es doch lieber scharf mag, gibt noch frische Chilischoten beziehungsweise Cayennepfeffer ins Gericht oder greift zu unserem scharfen gerösteten Jaffna-Curry.

Wie alle unserer Mischungen stellen wir auch dieses Produkt in unserer Manufaktur aus hochwertigen Rohstoffen von Hand her – frei von künstlichen Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen, Emulgatoren, Bindemittel und so weiter.

Die passende Dose für dieses Produkt:
Gewürzdose mit Streueinsatz (Art.Nr.: 602010)

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung zu “Sri Lanka-Curry”

Rezepte des Monats!

Jetzt in unserem Newsletter anmelden und kein Rezept mehr verpassen!

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten