Schlagwörter/Tags

Rezept: scharfe Empanadas

Zubereitung:

Rezept für circa 30 Empanadas. Für den Teig

Zubereitung:

Rezept für circa 30 Empanadas.

Für den Teig

  • 400g Dinkelvollkornmehl mit
  • 2 Teelöffel Backpulver vermischen.
  • 300g Magerquark,
  • 3 Esslöffel Öl,
  • 2 Eier und
  • 1/2 Teelöffel Salz dazugeben, zu einem elastischen Teig verkneten und 10 Minuten ruhen lassen.

vegetarische Füllung:
(für 30 Empanadas)

  • 200g geriebenen Käse (Gouda oder Cheddar)
  • 1 in Ringe geschnittene Frühlingszwiebel,
  • 1 fein geschnittene rote Paprikaschote und
  • 1-2 Teelöffel “Xiuhticuhtli” vermischen.

Fleischfüllung:
(für 30 Empanadas)

  • 300g Rinderhack,
  • 1 fein geschnittene Zwiebel und
  • 2 gehackte Tomaten anbraten und mit
  • 2 Teelöffel “Xiuhticuhtli” und Salz würzen. Etwas abkühlen lassen.

Den Teig ca. 3mm dick ausrollen, Kreise mit etwa 12cm Durchmesser ausstechen und jeweils einen Esslöffel Füllung in die Mitte geben. Den Teigrand mit Eigelb bestreichen, zu Halbkreisen zusammenklappen und mit einer Gabel oder den Fingern festdrücken. Die Empanadas auf ein mit Backpapier asgelegtes Backblech legen und bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

 

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbuch
„Fernweh auf Rezept“

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten