Schlagwörter/Tags

Kashmiri Masala Vegan

Rezept: Kashmir-Gemüsecurry und Safran-Kartoffelkugeln

  • mit "Kashmiri Masala".
Samtige, goldgelbe Kartoffelklöße tummeln sich hie...
Weiterlesen

  • mit “Kashmiri Masala”.

Samtige, goldgelbe Kartoffelklöße tummeln sich hier auf einem cremigen, nordindischen Gemüsecurry.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 100g Mandelblättchen in der trockenen Pfanne goldbraun rösten und beiseite stellen.

Für das Gemüsecurry

  • 250g grob zerteilte Tomaten mit
  • 200ml Hafer”sahne”,
  • einem walnussgroßen Stück feingeschnittenen Ingwer,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 1 Teelöffel “Kashmiri Masala” und
  • 1 Teelöffel Salz zu einer Soße pürieren.
  • 1 Teelöffel braune Senfkörner,
  • ½ Teelöffel Kurkuma und
  • ½ Teelöffel Asant in
  • etwas Kokosfett anschwitzen.
  • 500g grob gewürfelten Hokkaido-Kürbis,
  • 500g TK-Blattspinat sowie die vorbereitete Soße dazugeben. Alles circa 15 Minuten garen und eventuell noch mit Salz abschmecken.

Für die Kartoffelkugeln

  • ⅛ g Safranfäden in
  • 1 Esslöffel heißem Wasser kurz ziehen lassen.
  • 600g Kartoffeln in der Schale garen, anschließend pellen und mit
  • 30g Butter,
  • 60g Speisestärke, dem Safranwasser,
  • 1 Prise Kardamom und
  • Salz nach Geschmack fein zerstampfen. Aus der Masse circa 20 Kugeln formen und diese in reichlich siedendem Wasser wenige Minuten gar ziehen lassen (bis sie an die Oberfläche steigen).

Das Gemüsecurry zusammen mit den Kartoffelkugeln anrichten und mit den Mandelblättchen bestreuen. Yummy!!!

“Kashmiri Masala” besteht aus diesen Zutaten:

Kreuzkümmel, Ceylon-Zimt, Pfeffer, Kümmel, Kardamom, Muskat und Nelken.

Kulinarische Geschenkideen

Die Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten