Schlagwörter/Tags

Chat Masala Grüne Masala Vegetarisch

Rezept: Mumbai Sandwich

Aus der indischen Metropole Mumbai, dem ehemaligen Bombay, stammt dieses einmalige vegetarische Stre...
Weiterlesen

Aus der indischen Metropole Mumbai, dem ehemaligen Bombay, stammt dieses einmalige vegetarische Streetfood. Das Sandwich ist einfach zubereitet und beschert Dir ein indisches Aromen-Spektakel der ganz besonderen Art!

Zubereitung:

(für 2 Sandwiches)

  • 2 Esslöffel “Grüne Masala” mit
  • 4 Esslöffel Wasser,
  • 3 Esslöffel Öl und
  • 1½ Esslöffel Essig verrühren und 20 Minuten quellen lassen.
  • 1 Teelöffel braune Senfkörner mit
  • 1 Esslöffel Curryblättern,
  • 1 fein geschnittenen Zwiebel,
  • 1 fein gehackten Knoblauchzehe,
  • ½ Teelöffel frisch geriebenem Ingwer,
  • ½ Teelöffel Kurkuma und
  • etwas Salz in heißem Öl anbraten, bis alles schön duftet.
  • 200g gekochte, zerstampfte Kartoffeln (eventuell vom Vortag) dazugeben und kurz weiterbraten.
  • 4 Sandwich-Toastscheiben mit
  • Butter (oder Margarine) und der angerührten “Grünen Masala” bestreichen, die gewürzten Kartoffeln auf zwei der Scheiben verteilen und etwas festdrücken, mit
  • einigen Tomatenscheiben belegen, kräftig mit
  • Chat Masala” würzen,
  • je 1 Esslöffel geriebenen Käse (Veganer lassen den Käse einfach weg) darüber streuen, mit den anderen beiden Sandwichscheiben abdecken und leicht zusammendrücken.
  • In einer Pfanne etwas Butter (oder Margarine) erhitzen und die Sandwiches von beiden Seiten goldbraun braten. Die Toasts diagonal vierteln und zum Beispiel auf
  • Salatblättern anrichten.

Wer es gerne scharf mag, kann zusätzlich noch etwas von unserer “Roten Masala” anrühren und dazu reichen.

Die in diesem Rezept verwendeten Gewürzmischungen bestehen aus folgenden

Zutaten:

Grüne Masala“: Gemüsepaprika, Nana-Minze, Korianderblätter, Steinsalz, Ingwer, Knoblauch, Kurkuma, Kardamom, Piment und Bockshornklee.
Chat Masala“: Amchur (grünes Mangopulver), Granatapfelkerne, Pfeffer, Kreuzkümmel, Chili, Steinsalz, Ajowan, Kala Namak (schwarzes ayurvedisches Salz), Asant (Asafoetida), Cardamom, Koriander, Zimt, Fenchel, Nelken, Muskat und Lorbeer.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten