Schlagwörter/Tags

Kebsa

Rezept: Makbous (Lammfleisch mit Reis)

Dieses traditionelle Gericht stammt ursprünglich aus dem Jemen, ist heute aber im ganzen mittleren ...
Weiterlesen

Dieses traditionelle Gericht stammt ursprünglich aus dem Jemen, ist heute aber im ganzen mittleren Osten und besonders in den Emiraten äußerst beliebt. Wer es einmal probiert hat, weiß warum!

Zubereitung:

(für 4-6 Personen)

  • 600g grob gewürfelte Lammkeule oder -schulter (alternativ Rindergulasch) mit
  • ½ Esslöffel “Kebsa” und
  • Salz würzen, zusammen mit
  • 3 gewürfelten Zwiebeln in Öl anbraten.
  • 2 Esslöffel Tomatenmark,
  • 2 gehackte Tomaten,
  • 1 Esslöffel “Kebsa“,
  • etwas Salz und
  • 1 Liter Wasser zugeben. Circa 1 Stunden sanft schmoren lassen, dann
  • 280g Basmatireis einstreuen und weitere 15 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren.

Dazu passt gut dieser schwarze Kichererbsensalat mit “Pul Biber“.

“Kebsa” besteht aus diesen Zutaten:

Kreuzkümmel, Ceylon-Zimt, Zitrone, Chili, Kardamom, Koriander, Pfeffer, Nelken und Muskat.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbuch
„Fernweh auf Rezept“

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten