Schlagwörter/Tags

Bruschetta

Rezept: Auberginentörtchen

Zubereitung:

(für 4 Personen) Für die Soße

Zubereitung:

(für 4 Personen)

Für die Soße

  • 500ml passierte Tomaten mit
  • 2 Esslöffel Bruschettamischung (trocken) aufkochen, mit
  • einer Prise Salz und Zucker abschmecken.
  • 4 Esslöffel Bruschettamischung nach Packungsanleitung mit
  • Wasser und
  • Olivenöl anrühren und ziehen lassen.
  • Acht 1cm dicke Auberginenscheiben salzen und in
  • Olivenöl goldbraun braten.
  • 100 Gramm geröstete, gehackte Cashewkerne mit 2 Esslöffel geriebenen Parmesan mischen.
  • jeweils zwei Auberginenscheiben mit der angerührten Bruschettamischung füllen, darauf die Cashewmischung häufen und die Törtchen 10 Minuten bei 180° C backen. In der Zwischenzeit
  • ein Bund Basilikum mit
  • 100ml Olivenöl pürieren, mit Salz und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Die Auberginentörtchen auf einem Tomatensoßenspiegel anrichten, mit dem Basilikumöl hübsch dekorieren und als Vorspeise reichen.

Tipp: Die Auberginentörtchen werden mit Tomaten-Bulgur, Tabouleh oder Juwelen-Reis zu einem köstlichen, vegetarischen Hauptgericht.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten