Schlagwörter/Tags

Punjabi Garam Masala

Rezept: Punjabi-Blumenkohl aus dem Ofen

Der Punjab ist eine Region, die teilweise in Nordindien, zum größeren Teil aber in Pakistan am Ran...
Weiterlesen

Der Punjab ist eine Region, die teilweise in Nordindien, zum größeren Teil aber in Pakistan am Rande des Himalaya liegt. Bekannt ist der Punjab auch für köstliche Brotsorten wie das mild gesäuerte Naan.

Mit diesem Punjabi-Blumenkohl kannst Du Dich ganz einfach “kopfüber” in die Aromenvielfalt Indiens stürzen!

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 1 großen Blumenkohl (1300-1500g) kopfüber in einen ofenfesten Topf oder Bräter legen.
  • 2 gehackte Zwiebeln und
  • 500g Cherrytomaten darum verteilen.
  • 1 Dose Kokosmilch und
  • 200ml Wasser mit
  • 4 Teelöffel “Punjabi Garam Masala“,
  • 2 Teelöffel Salz,
  • 1 Teelöffel Kurkuma,
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer und
  • 1 Teelöffel frisch geriebenen Ingwer verrühren. Die Soße über den Blumenkohl gießen und bei 200°C abgedeckt 30 Minuten backen. Dann den Blumenkohl umdrehen und weitere 30-45 Minuten mit Deckel garen.

Mit indischem Naanbrot oder Basmati-Reis genießen.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbuch
„Fernweh auf Rezept“

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten