Schlagwörter/Tags

Patatas Bravas Salsa

Rezept: Patatas Bravas

Patatas Bravas, die knusprig gebackenen Kartoffelwürfel mit der pikanten roten Tunke, dürfen auf k...
Weiterlesen

Patatas Bravas, die knusprig gebackenen Kartoffelwürfel mit der pikanten roten Tunke, dürfen auf keiner Tapas-Party oder einem spanischem Abend fehlen. Meist werden sie frittiert, wir bereiten die Patatas Bravas auch gerne (etwas fettärmer, aber mindestens genauso schmackhaft) im Ofen zu.

Patatas Bravas – Zubereitung:

(für 6 Tapas-Portionen)

  • 1kg geschälte und in große Würfel geschnittene Kartoffeln mit
  • 1 Esslöffel Speisestärke,
  • ½ Teelöffel Salz und
  • 6 Esslöffel Olivenöl vermischen, auf einem Backblech verteilen und bei 200°C unter gelegentlichem Wenden circa 30 Minuten backen. Eventuell während der letzten Minuten den Grill zuschalten.

Nebenbei die Salsa zubereiten. Dafür:

Die pikante “Salsa-Gewürzzubereitung für Patatas Bravas” besteht aus diesen Zutaten:

Tomate, milder Ancho-Chili, Gemüsepaprika, Zwiebel, Paprika-edelsüß, Petersilie, Steinsalz, Roh-Rohrzucker, geräucherter Paprika, Knoblauch und Pfeffer.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbuch
„Fernweh auf Rezept“

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten