Schlagwörter/Tags

Gemüsebrühe Souk von Marrakesch Vegetarisch

Rezept: lauwarmer Bulgursalat mit gebackenem Gemüse

Ein wohltuender winterlicher Salat mit "warmen" Gewürzen zum Sattessen. Während das Gemüse im Ofe...
Weiterlesen

Ein wohltuender winterlicher Salat mit “warmen” Gewürzen zum Sattessen. Während das Gemüse im Ofen schmurgelt, brauchst Du nur noch den Bulgur garen und das Joghurt-Dressing anrühren.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • je 350g Rote Bete und Butternut-Kürbis schälen und in 1cm große Würfel schneiden.
  • 350g Rosenkohl putzen und halbieren. Die Gemüsesorten etwas voneinander getrennt auf ein Backblech geben und mit
  • 2-3 Teelöffel “Souk von Marrakesch“,
  • 1 Teelöffel arabischer Nana-Minze und
  • Salz bestreuen. Alles mit Olivenöl beträufeln und circa 40 Minuten bei 180°C backen, dabei gelegentlich wenden.
  • 200g Bulgur mit
  • 300ml Gemüsebrühe aufkochen und auf der ausgeschalteten Herdplatte ausquellen lassen.
  • 300ml Vollmilch-Joghurt (oder eine vegane Alternative) mit dem
  • Saft und etwas Schale einer Bio-Zitrone verrühren. Mit
  • Salz und
  • Pfeffer abschmecken. Das gebackene Gemüse etwas abkühlen lassen, vorsichtig mit dem Bulgur vermischen und auf einem Bett aus
  • Endiviensalat (oder einem anderen winterlichen Salat) anrichten und mit dem Joghurt-Dressing beträufeln.

Tipp: Bei den Gemüsesorten kannst Du auch mit Süßkartoffel, Pastinaken, Möhren, Hokkaido-Kürbis u.s.w. variieren.

“Souk von Marrakesch” besteht aus diesen Zutaten:

Ceylon-Zimt, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Paprika, Pfeffer, Kardamom, Chili, Ingwer, Anis, Piment, Muskat und Lorbeer.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten