Schlagwörter/Tags

Taklamakan

Rezept: Laghman

Die Uiguren sind eine muslimische Minderheit in Westchina. Hier leiden Sie seit einiger Zeit unter R...
Weiterlesen

Die Uiguren sind eine muslimische Minderheit in Westchina. Hier leiden Sie seit einiger Zeit unter Repressalien, deshalb leben viele Uiguren mittlerweile zum Beispiel in Kasachstan, Kirgisistan oder Usbekistan.

Ihre besondere Küche wird allerdings auch in China geliebt. Das gilt besonders für Laghman, einen schmackhaften uigurischen Nudeleintopf. Laghman heißen aber auch die in ganz Zentralasien bekannten und beliebten handgezogenen Nudeln für diesen Eintopf. Ihre Herstellung ist nicht gerade einfach und bedarf einiger Übung. Zu dieser speziellen Nudelherstellung gibt es verschiedene Videos im Internet. Wir haben uns, unter viel Gelächter, auch schon selber daran versucht. Im Alltag sind wir deshalb dazu übergegangen, fertige Nudeln (z.B. Linguine oder Bavette) zu verwenden.

Rezept: Laghman

zentralasiatischer Nudeleintopf mit der uigurischen Gewürzmischung “Taklamakan”

(für 4 Personen)

Zubereitung:

  • 600g gewürfeltes Lamm- oder Rindfleisch (Suppenfleisch) in Öl scharf anbraten.
  • 1 Teelöffel “Taklamakan“,
  • 1 Esslöffel Tomatenmark und
  • Salz nach Geschmack zugeben. Mit
  • 1200ml Wasser ablöschen und 1-1½ Stunden (bis das Fleisch weich ist) mit geschlossenem Deckel garen.
  • 400g kleingeschnittenes, gemischtes Gemüse nach Saison (Möhren, Weißkohl, grüne Bohnen, Paprika, Kartoffeln, Rettich…) zugeben, 10-15 Minuten weiter garen.
  • 125g lange Nudeln (z.B. Linguine oder Bavette) separat nach Packungsanweisung kochen, in die Suppe geben und mit gehacktem Basilikum, Korianderblättern und Frühlingszwiebelringen garnieren.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten