Schlagwörter/Tags

Rezept: Lachsküchlein auf Gurkengemüse

Zubereitung:

  • 800g Pellkartoffeln kochen, schälen und grob zerstampfen. - Beis...
    Weiterlesen

Zubereitung:

  • 800g Pellkartoffeln kochen, schälen und grob zerstampfen. – Beiseite stellen.
  • 100ml Weißwein und
  • 100ml Gemüsebrühe aufkochen,
  • 300g Lachsfilet hineingeben und 5 Minuten garziehen lassen. Den Lachs aus dem Sud nehmen und mit
  • 2 fein geschnittenen Frühlingszwiebeln,
  • 1 Ei,
  • 2 Teelöffeln Kräuterbuttergewürz,
  • Salz und
  • 2 Teelöffeln Speisestärke zum Kartoffelstampf geben und alles grob vermengen. Aus der Masse circa 16 Frikadellen formen und in Pflanzenöl 3-4 Minuten goldbraun braten. In der Zwischenzeit
  • 2 Salatgurken schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne herausschaben. In 1cm dicke Scheiben schneiden. Im Lachssud zusammen mit
  • 100ml Sahne und
  • 2 Teelöffel Kräuterbuttergewürz 5 Minuten bißfest garen.

Die Lachsküchlein auf dem Gurkengemüse anrichten und genießen.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten