Schlagwörter/Tags

Hawayej

Rezept: Jemenitischer Fisch auf Gemüsebett

Dass "Lachsfischen im Jemen" ein schwieriges Unterfangen ist, wissen wir spätestens seit dem Roman ...
Weiterlesen

Dass “Lachsfischen im Jemen” ein schwieriges Unterfangen ist, wissen wir spätestens seit dem Roman von Paul Torday und dem gleichnamigen Film. Doch am Golf von Aden wird gerne Fisch gegessen und oft mit dem typisch jemenitischen “Hawayej” gewürzt. Bei diesem Gericht kannst Du die Fischart nach Belieben und Verfügbarkeit variieren.

Zubereitung:

(für 2 Personen)

  • 300g Lachs in 3-4cm große Würfel schneiden. Mit
  • 1 Teelöffel “Hawayej“,
  • 2 Teelöffel Olivenöl und
  • etwas Salz würzen, eine halbe Stunde marinieren lassen.
  • 1 in Streifen geschnittene Zwiebel und
  • 1 feingehackte Knoblauchzehe in Öl braun anbraten.
  • ½ rote Paprika,
  • 1 kleine Zucchini und
  • 1 kleine Aubergine würfeln und ebenfalls mit anbraten, dabei salzen.
  • 1 Teelöffel “Hawayej“,
  • 1 Messerspitze gemahlenen Bockshornklee und
  • 250ml Tomatenpassata zugeben. Das Gemüse abgedeckt 15 Minuten schmoren, danach in eine Auflaufform geben. Die marinierten Fischwürfel darauf verteilen und alles 8-10 Minuten bei 220°C backen. Im Jemen wird zu diesem Fischgericht gerne Reis gegessen, bei uns gab es als Beilage einen im Nu zubereiteten

Knoblauch-Petersilien-Couscous:

  • 100g Couscous,
  • 1 feingehackte Knoblauchzehe,
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie und
  • etwas Salz in eine Schüssel geben.
  • 140ml kochendes Wasser darüber gießen, umrühren und 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen.

Hawayej” besteht aus diesen Zutaten:

Kurkuma, Pfeffer, Kardamom, Koriander, Kreuzkümmel, Zwiebel und Nelken.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten