Schlagwörter/Tags

Vegetarisch Za'atar

Rezept: Herzhafter Mangoldkuchen mit Kumquats

Das fruchtig-herbe Aroma der Zwerg-Orangen und die Würze des arabischen "Weiterlesen

Das fruchtig-herbe Aroma der Zwerg-Orangen und die Würze des arabischen “Za’atar” harmonieren sehr gut mit Mangold und verbinden sich so zu einer kleinen Köstlichkeit.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 250g Weizenmehl (Typ 550),
  • 150g Roggenmehl (Typ 1150),
  • ½ Würfel Hefe (oder 2 Teelöffel Trockenhefe),
  • ½ TL Salz,
  • 1 Esslöffel Olivenöl,
  • 100ml lauwarme Buttermilch und
  • 120ml lauwarmes Wasser zu einem Teig verkneten und abgedeckt 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. In der Zwischenzeit
  • 600g Mangold kleinschneiden. Die weißen Stiele und
  • 1 gehackte Zwiebel in Öl circa 3 Minuten braten. Dann das Mangoldgrün dazugeben und mit geschlossenem Deckel im eigenen Saft 2 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und
  • Muskatnuss abschmecken und abkühlen lassen. Den Teig rechteckig ausrollen und auf ein Backblech legen. Den Mangold,
  • 200g Fetawürfel und
  • 40g Pinienkerne darauf verteilen, mit
  • 1 gehäuften Esslöffel “Za’atar” würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 210°C etwa 18 – 20 Minuten backen.
  • 6 Kumquats (Zwerg-Orangen) in sehr feine Scheiben schneiden und auf dem Mangoldkuchen verteilen.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbuch
„Fernweh auf Rezept“

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten