Schlagwörter/Tags

Baharat

Rezept: Gemüse-Hackfleisch-Auflauf

Zubereitung:

(für 4 Personen)

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 800g passierte Tomaten (Dose) mit
  • 1 Teelöffel “Baharat” und
  • Salz würzen. Die Tomatensoße in eine Auflaufform mit Deckel gießen.
  • 400g Rinderhack,
  • 2 Teelöffel “Baharat“,
  • 1 Ei,
  • 1 kleingeschnittene Zwiebel und
  • Salz verkneten.
  • 2 schlanke Auberginen in Scheiben schneiden und in heißem Öl braun braten.
  • 2 Zucchini und
  • 4 mittelgroße möglichst mehligkochende Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwischen je einer rohen Zucchini- und ebenfalls rohen Kartoffelscheibe etwas von der Hackfleischmasse geben und abwechselnd mit den gebratenen Auberginenscheiben senkrecht in die Tomatensoße stellen. Mit geschlossenem Deckel im Ofen 40 Minuten bei 180°C garen. Den Deckel abnehmen und weitere 20 Minuten backen.

Dazu eine kalte Sesam-Joghurt-Sauce reichen:

  • 2 Esslöffel Tahin (Sesammus) mit
  • 200g Joghurt und
  • 1 Prise Salz verrühren, mit
  • 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Baharat” besteht aus diesen Zutaten:

Rosen-Paprika, Kreuzkümmel, Pfeffer, Koriander, Muskat, Ceylon-Zimt, Piment, Chili, Kardamom und Ingwer.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten