Schlagwörter/Tags

Rezept: Fish-Cutlets

Dieses köstliche Fingerfood bereitet uns unsere Freundin aus Kandy (Sri Lanka) oft als Willkommensg...
Weiterlesen

Dieses köstliche Fingerfood bereitet uns unsere Freundin aus Kandy (Sri Lanka) oft als Willkommensgruß zu, wenn wir sie besuchen. Weil es im Hochland Sri Lankas selten frischen Fisch gibt, verwendet sie dafür Makrelenfilets aus der Dose.

Packt mich das große Fernweh, gibt es auch bei uns zu Hause diese scharf-würzigen Fischkugeln. Irma Schröder

Zubereitung:

  • 650g Kartoffeln mit Schale kochen. Pellen, stampfen und abkühlen lassen. Zusammen mit
  • 250g Makrelenfilets aus der Dose (abgetropft),
  • 3 Esslöffel “Jaffna-Curry“,
  • 1 fein geschnittenen Zwiebel,
  • 1-2 grünen, in Ringe geschnittene Chilischoten,
  • 1 Ei und
  • 1 Esslöffel Paniermehl vermengen. Circa 25 Kugeln (Ø 4-5cm) daraus formen und in Paniermehl wenden. In heißem Öl goldbraun frittieren und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten