Schlagwörter/Tags

Café de Paris Salz in der Suppe

Rezept: Entrecôte avec Pommes Alumettes

Für dieses Gericht - Ribeye-Steak oder Hohe Rippe mit Buttersauce, Streichholzkartoffeln und grüne...
Weiterlesen

Für dieses Gericht – Ribeye-Steak oder Hohe Rippe mit Buttersauce, Streichholzkartoffeln und grünem Salat, ist das Genfer Restaurant “Café de Paris” seit den 1930er Jahren bekannt und berühmt.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

für die “Café de Paris”-Butter

  • 125g zimmerwarme Butter,
  • 1 Esslöffel gehackte Kapern,
  • 4 kleingeschnittene Sardellen,
  • 2 Teelöffel “Café de Paris“-Gewürz und
  • etwas Salz vermischen und kalt stellen.

Für die Pommes Alumettes

  • 1 kg festkochende, geschälte Kartoffeln in streichholzdicke Stifte schneiden. In nicht zu heißem
  • Pflanzenöl (ca.160°C) hellgelb fritieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • 4 Stücke Entrecôte oder auch andere Steaks salzen und pfeffern und in heißem Öl scharf anbraten. Bei 80°C im Ofen einige Minuten nachziehen lassen.
  • 200ml Sahne mit
  • 1 Teelöffel Speisestärke verrühren und aufkochen.
  • 2-3 Esslöffel der vorbereiteten Butter unterrühren und mit
  • etwas Zitronensaft und Salz abschmecken. Nun die Pommes Alumettes ein zweites Mal bei 180°C knusprig braun fritieren, mit dem aufgeschnittenem Fleisch und der “Café de Paris“-Soße anrichten. Dazu passt

ein frischer grüner Salat

Dafür ein Dressing aus

  • 2 Esslöffel Weißweinessig,
  • 4 Esslöffel Öl,
  • 1 Teelöffel “Salz in der Suppe” (unser beliebtes Kräutersalz),
  • Pfeffer und
  • 1 Teelöffel Agavendicksaft zubereiten und mit
  • 1 geputzen Kopfsalat vermengen.

Die in diesem Rezept verwendeten Gewürzmischungen bestehen aus folgenden

Zutaten:

Café de Paris“: SENFsaat, Kurkuma, Koriander, Petersilie, Rosmarin, Schnittlauch, Zwiebel, Orangenschale, Zitronenschale, Thymian, Estragon, Majoran, Paprika, Bockshornklee, Kümmel, Ingwer, Chili, Piment, Muskat, Cardamom und Nelken.
Salz in der Suppe” Ur-Steinsalz 66%, Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Gemüsepaprika, Zwiebel, SELLERIEblatt, Liebstock, Knoblauch, Thymian, Majoran, Malvenblüten und Kornblumenblüten.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbuch
„Fernweh auf Rezept“

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten