Schlagwörter/Tags

Honig- und Lebkuchengewürz

Rezept: Braune Kuchen (nach altem Oldenburger Rezept)

Braune Kuchen sind traditionelle, gut gewürzte Plätzchen, die in Norddeutschland und Skandinavien ...
Weiterlesen

Braune Kuchen sind traditionelle, gut gewürzte Plätzchen, die in Norddeutschland und Skandinavien sehr beliebt sind und möglichst dünn ausgerollt am Besten schmecken.

Zubereitung:

(für 3 Backbleche)

  • 125g dunklen Zuckerrübensirup (Rübenkraut),
  • 80g braunen Zucker,
  • 30ml Wasser und
  • 1 Prise Salz erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Wieder abkühlen lassen.
  • 250g Mehl,
  • 50g gemahlene Haselnüsse,
  • ½ Teelöffel Backpulver und
  • 10g “Honig- und Lebkuchengewürz” unterkneten. Den Teig 2 Stunden kalt stellen. 3mm dünn ausrollen, die braunen Kuchen nach Lust und Laune rechteckig ausschneiden oder mit dem Teigrädchen wild ausradeln. Für einen schönen Glanz dünn mit
  • Milch einpinseln und bei 190°C circa 11-12 Minuten backen. Die abgekühlten Braunen Kuchen luftdicht verschlossen aufbewahren. So sind sie lange haltbar und schmecken nach 1-2 Wochen Lagerzeit erst so richtig gut.

Honig- und Lebkuchengewürz” besteht aus folgenden Zutaten:

Ceylon-Zimt, Nelken, Sternanis, Kardamom, Piment, Koriander, Ingwer, Muskat und Muskatblüte.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten