Schlagwörter/Tags

Rezept: Bobotie

Eine traditionelle südafrikanische Spezialität aus der Kap-Region. Das Gericht stammt ursprüng...
Weiterlesen

Eine traditionelle südafrikanische Spezialität aus der Kap-Region. Das Gericht stammt ursprünglich von malaiischen Zuwanderern und vereint pikante mit süßen und fruchtigen Aromen in gekonnter Art und Weise.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 1 dicke Scheibe Weißbrot in Würfel schneiden und in
  • 50ml Milch einweichen.
  • je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken, mit
  • 500g Lamm- oder Rinderhack und dem Weißbrot in etwas Öl anbraten.
  • 50g getrocknete Aprikosen, klein gewürfelt,
  • 1 Teelöffel Aprikosenmarmelade,
  • 50g Rosinen und
  • 2-3 Teelöffel “Kap-malaiisches Curry” dazugeben, mit Salz abschmecken. Alles in eine Auflaufform geben, mit
  • einigen Lorbeerblättern spicken.
  • 150ml Milch mit
  • 3 Eiern verquirlen und darüber gießen.
  • 1/2 Apfel in schmale Spalten schneiden und auf dem Auflauf verteilen. Mit
  • 1 Esslöffel gehobelten Mandeln bestreuen, bei 180°C 20 Minuten backen.

Dazu Reis servieren.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten