Schlagwörter/Tags

Ungarisches Feuer Vegetarisch

Rezept: Vegetarische Kohlrouladen

Omas Kohlrouladen sind ja immer äußerst beliebt, aber diese fleischlose Variante mit einer gut ge...
Weiterlesen

Omas Kohlrouladen sind ja immer äußerst beliebt, aber diese fleischlose Variante mit einer gut gewürzten Füllung aus roten Linsen, Fetakäse und Walnüssen kann da locker mithalten!

Zubereitung:

(für 4-5 Personen)

Von

  • 1 Wirsingkohl den Strunk herausschneiden, Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Kohl im Ganzen hineinlegen und 5-6 Minuten blanchieren. Den Wirsing etwas abkühlen lassen, dann circa 10 große Blätter davon ablösen (der restliche Kohl hält sich im Kühlschrank circa 1 Woche).

Für die Füllung

  • 2 Schalotten und
  • 2 Knoblauchzehen kleinschneiden, in etwas Öl anbraten.
  • 125g rote Linsen und
  • 250ml Wasser zugeben, abgedeckt 8 Minuten garen. Abkühlen lassen,
  • 1 Teelöffel “Ungarisches Feuer“,
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie,
  • 200g zerbröckelten Fetakäse und
  • 80g gehackte Walnüsse unterrühren, eventuell noch mit
  • Salz abschmecken. Jeweils 2 Esslöffel der Linsenmischung auf ein Wirsingblatt geben, dieses aufrollen und dabei die Seiten etwas einklappen. Die Rouladen in eine ofenfeste Form legen.

Nun die Soße zubereiten. Dafür:

  • 2 Schalotten,
  • 2 rote und
  • 2 gelbe Paprika grob zerkleinern, in Öl anbraten.
  • 200ml Gemüsebrühe,
  • 250ml Sahne,
  • 2 Teelöffel “Ungarisches Feuer” und
  • etwas Salz zufügen, die Soße aufkochen und über die Rouladen geben. Im Backofen bei 200°C abgedeckt 30 Minuten schmoren.

Dazu passen zum Beispiel Salzkartoffeln.

“Ungarisches Feuer” besteht aus diesen Zutaten:

Edelsüßer Paprika, Rosenpaprika, Majoran, Knoblauch, Lorbeer, Zitronenschale, Pfeffer, Kümmel und Rosmarin.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten