Schlagwörter/Tags

Köftegewürz Pul Biber

Rezept: Türkische Almsuppe (Yayla Çorbasi)

Diese leichte, schmackhafte Suppe stammt ursprünglich von Bergbauern der anatolischen Hochebene (Ya...
Weiterlesen

Diese leichte, schmackhafte Suppe stammt ursprünglich von Bergbauern der anatolischen Hochebene (Yayla); gekocht aus den Zutaten, die man in den Bergen zur Verfügung hatte: Joghurt, Butter, Eier und Trockenvoräte wie Reis.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 1 fein geschnitte Zwiebel in
  • 1 Teelöffel Butter glasig dünsten.
  • 1,5 Liter “Gemüsebrühe” und
  • 100g Langkornreis zugeben, circa 15-20 Minuten kochen (bis der Reis gar ist).
  • 250ml Naturjoghurt (3,5%) mit
  • 1 Esslöffel Mehl und
  • 3 Eigelb verquirlen. Nun zunächst eine halbe Schöpfkelle der Suppe rasch unter die Joghurtmischung rühren, dann das Joghurtgemisch in die Suppe geben und diese noch einmal erhitzen. Die Suppe jedoch nicht mehr aufkochen, da der Joghurt sonst ausflockt. Mit
  • Salz,
  • frisch geriebenem Pfeffer und
  • etwas Zitronensaft abschmecken.
  • 1 Esslöffel Butter zerlassen,
  • 1 Teelöffel “Pul Biber Spezial” unterrühren und die Suppe damit beträufeln.

Wer mag, serviert dazu Fladenbrot und/oder kleine Lammfleischköfte. Dafür:

  • 500g Lammhack,
  • ½ fein geschnittene Zwiebel,
  • 3 Teelöffel “Köftegewürz” und
  • Salz nach Geschmack verkneten, zu kleinen Kugeln formen und in 3-4 Minuten unter häufigem Wenden knusprig braun braten.

Die verwendeten Gewürzmischungen bestehen aus folgenden Zutaten:

Pul Biber Spezial“: Chiliflocken ohne Saat, Sumach, Steinsalz, Petersilie und Minze.

Türkisches Köftegewürz“: Paprika, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel, Zwiebel, Pfeffer, Thymian, Koriander und Piment.

Kulinarische Geschenkideen

Die Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten