Schlagwörter/Tags

Herbes de Provence Vegetarisch

Rezept: Tourte provencale

Schmeckt auch kalt bei einem gemütlichen Picknick.

Zubereitung:

Weiterlesen

Schmeckt auch kalt bei einem gemütlichen Picknick.

Zubereitung:

(für 4-6 Personen)

  • 250g Weizenmehl (Typ 550),
  • 2 Eier,
  • 100ml Olivenöl,
  • 50g Parmesan und
  • ½ Teelöffel Salz rasch zu einem Teig verkneten. Eine Stunde kalt stellen. In der Zwischenzeit
  • 350g Auberginen,
  • 150g Zucchini,
  • 1 rote Paprikaschote und
  • 1 Zwiebel grob würfeln. Nacheinander in Olivenöl kurz anbraten, etwas salzen und abkühlen lassen. Den Teig ausrollen und in eine gefettete und bemehlte Springform geben. Dabei den Rand etwas nach oben drücken (der Teig ist etwas bröckelig. Nicht verzagen – einfach mit den Fingern nachhelfen). Mit
  • 50g Parmesan bestreuen, darauf das Gemüse geben.
  • 2 Eier,
  • 200g Creme Fraiche,
  • 50g Parmesan,
  • 1 gepresste Knoblauzehe,
  • 1 Teelöffel “Herbes de Provence” und etwas Salz verquirlen, über dem Gemüse verteilen. Das Ganze mit
  • je 100g Kirschtomaten und
  • schwarzen Oliven krönen. Bei 180°C circa 35-40 Minuten backen.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten