Schlagwörter/Tags

Rezept: Spare-Ribs

Spare Ribs

mit "Cajun-Gewürz"

Spare Ribs

mit “Cajun-Gewürz”

  • 1,5 kg dünne Rippchen (Spare-Ribs) in leicht gesalzenem Wasser 20 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit

  • 1 Teelöffel gemahlenen Ingwer
  • 2 fein geschnittene Knoblauchzehen,
  • 250 ml Teriyaki-Sauce,
  • 250 ml Barbecue-Sauce,
  • 250 ml Tomatenketchup,
  • 1 Esslöffel Honig und
  • 2 gehäufte Esslöffel “Cajun-Gewürz” zu einer Marinade verrühren, über die heißen Rippchen geben und 12 Stunden ziehen lassen. Die Marinade etwas abstreifen und Spare-Ribs knusprig braun grillen.

Keine passenden Rezepte vorhanden

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten