Schlagwörter/Tags

Balkan Beats Gemüsebrühe

Rezept: Serbische Bohnensuppe

  • mit "Balkan beats"
Es lohnt sich, immer einen großen Topf dieses deftigen ...
Weiterlesen

  • mit “Balkan beats”

Es lohnt sich, immer einen großen Topf dieses deftigen Klassikers zu kochen. Denn der in den Balkanländern “Grah” oder “Pasulj” bekannte Eintopf schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser.

Zubereitung:

(für 8 Teller Suppe)

  • 250g dicke weiße Bohnenkerne über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag mit frischem Wasser circa 1 Stunde kochen (im energiesparenden Schnellkochtopf dauert es nur 20 Minuten). Alternativ kannst Du auch 600g weiße Bohnen aus der Dose verwenden.
  • 100g geräucherten, gewürfelten Speck anbraten,
  • 1 gewürfelte Gemüsezwiebel sowie
  • 2 gehackte Knoblauchzehen dazugeben und kurz weiterbraten.
  • Je 1 gewürfelte rote und grüne Paprikaschote,
  • 500ml Tomatenpassata,
  • 800ml Gemüsebrühe,
  • 2 Teelöffel “Balkan Beats” und
  • Salz nach Geschmack zufügen. Die Suppe 20 Minuten kochen lassen, anschließend
  • 100ml Sahne und
  • 200g in Scheiben geschnittene Debrecziner (oder eine andere Paprikawurst) in der serbischen Bohnensuppe erhitzen.

“Balkan Beats” besteht aus diesen Zutaten:

Paprika, Zwiebel , Pfeffer, Knoblauch, Bockshornklee, Petersilie, Majoran, Liebstöckl und Bohnenkraut.

Kulinarische Geschenkideen

Die Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Green Planet Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten