Schlagwörter/Tags

Pul Biber Vegan

Rezept: Pikante Walnuss-Leckerei nach türkischer Art

mit "Pul Biber Spezial". Schmeckt gut mit frischem Brot, zu gegrilltem Fisch oder Fleisch, Ofen...
Weiterlesen

mit “Pul Biber Spezial”.

Schmeckt gut mit frischem Brot, zu gegrilltem Fisch oder Fleisch, Ofenkartoffeln, grünem Salat…

Zubereitung:

  • 1 rote Spitzpaprika,
  • 100g Kirschtomaten,
  • 60g Walnüsse,
  • ½ Bund glatte Petersilie und
  • 100g entsteinte, grüne Oliven mit dem Messer oder in der Küchenmaschine fein zerhacken.
  • 4 Esslöffel Weißweinessig,
  • 4 Esslöffel Olivenöl,
  • 2 gehäufte Teelöffel “Pul Biber Spezial“,
  • ½ Teelöffel Paprikapulver edelsüß und
  • ½ Teelöffel Honig oder Agavendicksaft unterrühren. Eventuell noch mit einer Prise Salz abschmecken.

In ein hübsches Schraub- oder Bügelglas gefüllt ist die Walnusspaste auch ein schönes Mitbringsel (vielleicht auch zusammen mit einer Tüte “Pul Biber Spezial“?)

“Pul Biber Spezial” besteht aus diesen Zutaten:

Chiliflocken ohne Saat, Sumach, Steinsalz, Petersilie und Minze.

Kulinarische Geschenkideen

Die Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten