Schlagwörter/Tags

Spekulatiusgewürz

Rezept: Pflaumenkuchen mit Marzipan-Spekulatiusstreusel

Saftig und würzig.

Zubereitung:

(für 1 Backblech)

Saftig und würzig.

Zubereitung:

(für 1 Backblech)

  • 400g Mehl,
  • 20g zerbröckelte Hefe,
  • 125ml lauwarme Milch,
  • 1 Ei,
  • 50g Zucker,
  • 50g weiche Butter und
  • 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt eine halbe bis dreiviertel Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit

  • 1200g Pflaumen entsteinen und halbieren.

Für die Streusel

  • 200g Marzipan,
  • 100g Zucker,
  • 100g weiche Butter,
  • 1 Teelöffel “Spekulatiusgewürz” und
  • 1 Prise Salz verkneten (das geht am Besten mit den Händen). Mit
  • 200g Mehl vermengen und das Ganze zu Streuseln verarbeiten.

Den Hefeteig ausrollen und ein gefettetes Backblech damit auslegen. Darauf die Pflaumen verteilen und mit den Streuseln bedecken. Bei 180°C 20-25 Minuten backen.

Den Pflaumenkuchen nach Belieben mit Schlagsahne servieren.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten