Schlagwörter/Tags

Peri Peri

Rezept: Peri Peri Chicken

Der Grill-Klassiker aus Südafrika! Zugegeben, das Warten auf die wundervoll duftenden Hähnchenstü...
Weiterlesen

Der Grill-Klassiker aus Südafrika! Zugegeben, das Warten auf die wundervoll duftenden Hähnchenstücke erfordert etwas Geduld, aber der anschließende Genuss entschädigt uns allemal!

Zubereitung:

  • 4 Hähnchenschenkel im Gelenk zerteilen.
  • 4 Teelöffel “Peri Peri” mit
  • 4 Teelöffel Speiseöl vermischen und die Hähnchenteile damit einmassieren. Mindestens 2 Stunden (gerne auch über Nacht) im Kühlschrank marinieren. Das Geflügel bei nicht zu großer Hitze 30 – 35 Minuten grillen.

Peri Peri besteht aus diesen Zutaten:

Gemüsepaprika, Paprika, Chili, Knoblauch, Steinsalz, Rohrzucker, Pfeffer, Zwiebel, Koriander, Kreuzkümmel, Ingwer, Zitronensäure und Zitronenschale.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten