Schlagwörter/Tags

Harissa Vegetarisch

Rezept: Pasta Muhammara

Muhammara (M'hammara) ist eine levantinische Walnuss-Paprika-Creme, die im Libanon und in Syrien ge...
Weiterlesen

Muhammara (M’hammara) ist eine levantinische Walnuss-Paprika-Creme, die im Libanon und in Syrien gerne als Vorspeise mit Fladenbrot genossen wird. Muhammara eignet sich aber auch vorzüglich für dieses wohlschmeckend-kreative Pastagericht.

Zubereitung:

(für 2 Personen)

  • 1 grob geschnittene rote Spitzpaprika,
  • 50g Walnusskerne,
  • 1 fein geschnittene Knoblauchzehe,
  • 4 Esslöffel Olivenöl (z.B.: Olivenöl aus Palästina),
  • 1 klein geschnittene Baguettescheibe,
  • 2 Teelöfffel Zitronensaft,
  • 1 Teelöffel “Harissa” und
  • Salz nach Geschmack im Mixer (nicht zu fein) pürieren.
  • 200-250g Spaghetti al dente kochen und mit circa der Hälfte des Muhammara vermischen. Die Pasta auf Tellern anrichten, mit
  • einigen kernlosen, halbierten Trauben,
  • etwas zerkrümeltem Schafkäse und
  • Walnusskernen verfeinern. Zusätzlich mit etwas Olivenöl beträufeln.

Das übrige Muhammara und eventuell etwas Brot dazu servieren.

“Harissa” besteht aus diesen Zutaten:

Chili, Tomate, Kreuzkümmel, Knoblauch, Koriander, Rosenpaprika, arabische Nana-Minze und Kümmel.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten