Schlagwörter/Tags

Tex-Mex-Jalapeño Vegetarisch

Rezept: Mexikanisch inspirierte Tarte

Bohnen, Mais und anderes buntes Gemüse garen in einem saftigen Eierguss, der den richtigen Pep durc...
Weiterlesen

Bohnen, Mais und anderes buntes Gemüse garen in einem saftigen Eierguss, der den richtigen Pep durch rauchig-scharfes “Tex-Mex-Jalapeño” erhält.

Zubereitung:

(für 6 Personen)

  • 350g gewürfelte Süßkartoffel in wenigen Esslöffeln gesalzenem Wasser circa 5 Minuten bissfest garen und abkühlen lassen.

Den Boden und Rand einer Tarteform (Ø 28cm) mit

  • Blätterteig (aus dem Kühlregal) auslegen. Die Süßkartoffeln,
  • 250g gegarte Kidneybohnen (aus dem Glas),
  • 250g gegarten Mais (aus dem Glas),
  • 250g fein geschnittenen Brokkoli,
  • 1 gewürfelte, rote Paprikaschote,
  • 2 in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln und
  • 100g geriebenen Cheddarkäse in der Form verteilen.
  • 4 Eier,
  • 300g saure Sahne,
  • 4 Teelöffel “Tex-Mex-Jalapeño” ,
  • 1 Esslöffel Speisestärke und
  • 1 Prise Salz verquirlen und auf das Gemüse gießen. Die Tarte circa 45 Minuten bei 180°C backen. Schmeckt warm und auch kalt beim Picknick oder in der Mittagspause.

“Tex-Mex-Jalapeño” besteht aus diesen Zutaten:

Zwiebel, Jalapeño-Chili, Knoblauch, Korianderblätter, Petersilie, Steinsalz, Oregano, Kreuzkümmel, Muskat und Ceylon-Zimt.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbuch
„Fernweh auf Rezept“

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten