Schlagwörter/Tags

Peppermint-Lemon-Spice Souk von Marrakesch

Rezept: Marokkanische Hackbällchen und Joghurt-Gurkensalat

Herzhaft, leicht fruchtig und mit geheimnisvoller Würze - diese Hackbällchen haben das Zeug, ein K...
Weiterlesen

Herzhaft, leicht fruchtig und mit geheimnisvoller Würze – diese Hackbällchen haben das Zeug, ein Klassiker auf Deinem Speiseplan zu werden!

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 600g Rinderhack (oder veganes Hack) mit
  • 1 fein geschnittenen Zwiebel,
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel,
  • 1 Ei,
  • 1 Teelöffel “Souk von Marrakesch“,
  • 1 Teelöffel Salz und
  • einigen gehackten Minzblättern vermengen. Aus der Masse 3-4cm große Bälle formen und von allen Seiten kräftig in Öl anbraten. Die Hackbällchen herausnehmen und in der gleichen Pfanne
  • 200g sehr kleine ganze Zwiebeln oder Schalotten,
  • 1 fein geschnittene Knoblauchzehe und
  • 1 in Stücke geschnittene grüne Spitzpaprika anbraten.
  • 150g halbierte getrocknete Pflaumen,
  • 700ml Tomatenpassata,
  • 300ml Wasser,
  • 1 Teelöffel “Souk von Marrakesch” und
  • Salz nach Geschmack zugeben. Die Soße 20-30 Minuten sanft vor sich hin schmurgeln lassen, bis die Zwiebeln weich sind und die Pflaumen ihre Süße abgegeben haben. Anschließend die Hackbällchen in die Soße legen und das Ganze weitere 5 Minuten garen lassen.

Joghurt-Gurkensalat:

  • 400g Joghurt mit
  • 1 gewürfelten Salatgurke und
  • 3-4 Teelöffel “Peppermint-Lemon-Spice” verrühren, kurz ziehen lassen.

Die Hackbällchen mit gekochtem Quinoa, gerösteten Mandelblättchen, einigen Minzblättern und dem Joghurt-Gurkensalat anrichten.

Die verwendeten Gewürzmischungen bestehen aus folgenden Zutaten:

Souk von Marrakesch“: Ceylon-Zimt, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Paprika, Pfeffer, Kardamom, Chili, Ingwer, Anis, Piment, Muskat und Lorbeer.

Peppermint-Lemon-Spice“: Knoblauch, Zitronenschale, ägyptische Minze, Grüner Pfeffer, Steinsalz und Zitronensäure.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten