Schlagwörter/Tags

Chermoula Zitronenpfeffer

Rezept: Lachs in der Sommerfrische

Ein überraschendes Salatvergnügen mit "Chermoula" und "Zitronenpfeffer".

Zubereitung:

(...
Weiterlesen

Ein überraschendes Salatvergnügen mit “Chermoula” und “Zitronenpfeffer”.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 500g grüne Bohnen putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser bissfest garen (6-7 Minuten). Aus
  • 4 Esslöffel “Chermoula“,
  • 1 fein geschnittenen Zwiebel, dem
  • Saft einer großen Zitrone,
  • 8 Esslöffeln Olivenöl,
  • 2 Esslöffeln Blaubeeren (mit der Gabel grob zerdrückt) und
  • etwas Salz eine Marinade rühren. Die noch warmen Bohnen 15 Minuten darin ziehen lassen.
  • 4 Stücke Lachsfilet (á 150g) mit
  • Zitronenpfeffer” und
  • Salz würzen, in etwas Öl von beiden Seiten circa 1½ Minuten braten.
  • 2 Römersalat-Herzen zerzupfen, auf 4 Teller verteilen, die marinierten Bohnen und den Lachs darauf anrichten und mit
  • jeweils 1 Esslöffel Blaubeeren krönen.

Die Zutaten der verwendeten Gewürzmischungen:

Chermoula“: Korianderblätter, Petersilie, Paprika-edelsüß, Zwiebel, Kreuzkümmel, Chili, Knoblauch und Koriander.

Zitronenpfeffer“: Zitronenschale, weißer Sarawak-Pfeffer, schwarzer Tellicherry-Pfeffer und Zitronenthymian.

Kulinarische Geschenkideen

Die Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten