Schlagwörter/Tags

Pumpkin Spice

Rezept: Kürbisbrot

  • mit "Pumpkin Spice"
Was wäre der Herbst ohne so ein flauschig-fluffiges K...
Weiterlesen

  • mit “Pumpkin Spice”

Was wäre der Herbst ohne so ein flauschig-fluffiges Kürbisbrot? Es schmeckt mit Marmelade, Honig oder auch mit Käse!

Zubereitung:

(für 1 lange Kastenform, 30cm)

  • 200g grobe Kürbisstücke (z.B. Hokkaido) in
  • 150ml Wasser und
  • ½ Teelöffel Salz weich kochen (15-20 Minuten), anschließend lauwarm abkühlen lassen.
  • 100ml lauwarme Milch mit
  • 15g Frischhefe und
  • 1 Esslöffel Mehl verrühren. Diesen Vorteig bei Zimmertemperatur 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  • 500g Mehl mit
  • 50g Butter,
  • 60g Zucker,
  • 1 Eiweiß (das Eigelb benötigen wir später zum Bestreichen),
  • 1 Teelöffel “Pumpkin Spice“, dem gekochten Kürbis samt Flüssigkeit und dem Vorteig zu einem elastischen Teig verkneten und 90 Minuten abgedeckt gehen lassen. Danach noch einmal kurz durchkneten, in eine gefettete, bemehlte Kastenform geben und weitere 30 Minuten gehen lassen.
  • Das Eigelb mit
  • 1 Esslöffel Wasser verrühren, das Kürbisbrot damit bestreichen,
  • Kürbiskerne darüber streuen und 40-45 Minuten bei 190°C backen.

“Pumpkin Spice” besteht aus diesen Zutaten:

Ceylon-Zimt, Ingwer, Bourbon-Vanille, Piment und Macis (Muskatblüte).

Kulinarische Geschenkideen

Die Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten