Schlagwörter/Tags

Rezept: Hefekranz

Ein feines Hefegebäck mit dem besonderen Safran-Aroma und der fruchtigen Säure der Berberitzen. <...
Weiterlesen

Ein feines Hefegebäck mit dem besonderen Safran-Aroma und der fruchtigen Säure der Berberitzen.

Zubereitung:

  • 20g Frischhefe und den Inhalt eines
  • Safranbriefchens (o,125g) mit
  • 180ml lauwarme Milch verrühren, circa 5 Minuten ziehen lassen.
  • 350g Mehl,
  • 50g Zucker,
  • 40g weiche Butter,
  • 3 Eigelb und
  • 1 Prise Salz mit der Hefe-Safran-Milch zu einem elastischen Hefeteig verkneten. Zum Schluss
  • 50g Berberitzen einarbeiten und abgedeckt circa 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen. Den Teig anschließend noch einmal kurz durchkneten und halbieren. Beide Teile zu Strängen von circa 70cm Länge formen, diese miteinander verdrehen und zu einem Kranz geformt auf ein gefettetes Backblech legen. Witere 20-30 Minuten gehen lassen.
  • 1 Eigelb mit
  • etwas Milch verquirlen, den Kranz damit einpinseln und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten bei 190°C backen.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten