Schlagwörter/Tags

Schawarma

Rezept: Hähnchen-Schawarma auf Kürbis-Bulgur

Die herrlich "warmen" Gewürze machen dieses Hähnchengericht zu etwas ganz Besonderem.

Zuberei...
Weiterlesen

Die herrlich “warmen” Gewürze machen dieses Hähnchengericht zu etwas ganz Besonderem.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 600g Hähnchenbrust (2 große Filets) rundherum mit
  • Schawarma” und Salz würzen, von beiden Seiten je 3 Minuten anbraten. Anschließend in den auf 100°C vorgeheizten Backofen schieben und 25-30 Minuten garen lassen. In der Zwischenzeit
  • 250g Muskat-Kürbis (ersatzweise Hokkaido) in feine Streifen schneiden und zusammen mit
  • 250g Bulgur in etwas Öl anschwitzen.
  • 2 Sternanis,
  • 10 Zimtblüten,
  • Salz und
  • 750ml Wasser zugeben, 5 Minuten kochen und 20 Minuten auf der warmen Kochplatte ausquellen lassen.
  • 1 Spritzer Zitronensaft und
  • 1 schräg in feine Streifen geschnittene Frühlingszwiebel unterheben. Das Hähnchen in Scheiben schneiden und auf dem Bulgur anrichten.

Dazu passt zum Beispiel Feldsalat mit folgendem Dressing:

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten