Schlagwörter/Tags

Vegan Wald- und Wiesensalz

Rezept: Dinkel-Gemüse-Tarte

mit "Wald- und Wiesensalz"

Zubereitung:

(für 4 Personen)

mit “Wald- und Wiesensalz”

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 150g weiche Margarine mit
  • 3 Teelöffel “Wald- und Wiesensalz“,
  • 1 Ei,
  • 50g geriebenem Parmesan,
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne,
  • 1 Esslöffel Leinsaat,
  • 300g Dinkelvollkornmehl und
  • ½ Teelöffel Backpulver zu einem Mürbeteig verarbeiten. Eine Stunde kalt stellen.
  • 1 kleinen Kohlrabi,
  • 1 Rote Bete,
  • 1 große Kartoffel und
  • 1 Zwiebel schälen und in 2mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  • 2 Tomaten ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Den Teig auf Backpapier rund ausrollen (Ø ca.35cm), der Rand darf ruhig ausfransen. Den Tarteboden mit dem Backpapier auf ein Backblech legen, mit dem vorbereiteten Gemüse dachziegelartig belegen und den Rand einklappen. Die Tarte mit
  • etwas Olivenöl beträufeln und mit
  • Wald- und Wiesensalz” würzen. 40-45 Minuten bei 180°C backen. Einige
  • junge Kohlrabiblätter und
  • Basilikum fein hacken und die Tarte damit bestreuen.

Wald- und Wiesensalz” besteht aus diesen Zutaten:

Ur-Steinsalz 75%, Bärlauch, Zwiebel, Schabziegerklee, Basilikum, Schnittlauch, Petersilie, Oregano, Knoblauch und Pfeffer.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten