Schlagwörter/Tags

Italienische Kräuter

Rezept: Cremiges Toskana-Hähnchen

So mögen wir das: Fleisch und Gemüse gart zusammen in einer Pfanne. Ein feines "Sonntagsessen" ohn...
Weiterlesen

So mögen wir das: Fleisch und Gemüse gart zusammen in einer Pfanne. Ein feines “Sonntagsessen” ohne viel Aufwand und großen Abwasch.

Zubereitung:

(für 2 Personen)

  • 2 Stücke Hähnchenbrust salzen, pfeffern und in
  • Olivenöl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im gleichen Öl
  • 1 gewürfelte Zwiebel und
  • 1 fein gehackte Knoblauchzehe anbraten.
  • 150ml Sahne und
  • 150ml Milch mit
  • 2 Teelöffeln Speisestärke verquirlen. In die Pfanne geben, aufkochen lassen,
  • 100g frischen Spinat,
  • 150g blättrig geschnittene Champignons,
  • 250g Kirschtomaten,
  • 2 gehäufte Esslöffel geriebenen Parmesan,
  • 2 Teelöffel “feine italienische Kräuter” und
  • Salz nach Geschmack unterrühren. Die Hähnchenbrust dazu legen und mit Deckel in circa 15 Minuten sanft garen lassen. Dazu schmecken Nudeln, Reis oder auch ein knuspriges Ciabatta zum Aufstippen der köstlich-cremigen Soße.

“feine italienische Kräuter” bestehen aus diesen Zutaten:

Oregano, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Majoran und Salbei.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten