Schlagwörter/Tags

Chili con Carne-Gewürz Tex-Mex-Jalapeño

Rezept: Chili con Carne an Süßkartoffel und Guacamole

mit "Chili con Carne-Gewürz" und "Tex-Mex-Jalapeño" (für 4 Personen)

Zuber...
Weiterlesen

mit “Chili con Carne-Gewürz” und “Tex-Mex-Jalapeño”
(für 4 Personen)

Zubereitung:

  • 4 große Süßkartoffeln einige Male einstechen und 190°C 50-60 Minuten backen.

Für das Chili

  • 500g Rinderhack anbraten,
  • je 1 fein geschnittene Zwiebel,
  • 1 Knoblauchzehe und
  • 1 rote Paprika kurz mitbraten.
  • 250g Kidneybohnen,
  • 150g Mais (aus der Dose, abgetropft),
  • 700ml passierte Tomaten und
  • 3-4 Teelöffel “Chili con Carne-Gewürz” zugeben,
  • mit Salz abschmecken und 15 Minuten köcheln lassen.

Für die Guacamole

  • das Fruchfleisch von 2 reifen Avocados mit der Gabel zerdrücken, mit
  • 1 fein gewürfelte Tomate,
  • ½-1 Teelöffel “Tex-Mex-Jalapeño“,
  • Salz nach Geschmack und dem
  • Saft einer Limone verrühren.

Wenn die Süßkartoffeln gar sind, diese halbieren, zusammen mit dem Chili con Carne und der Guacamole anrichten und mit Korianderblättern bestreut servieren.

Zum “Runterkühlen” ein Schälchen Naturjoghurt dazu reichen.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten