Schlagwörter/Tags

Tschubritza Vegetarisch

Rezept: Bulgarische Pasta

Nudelgerichte sind auch in Bulgarien äußerst beliebt. Gewürzt wird die Pasta gerne mit dem bulgar...
Weiterlesen

Nudelgerichte sind auch in Bulgarien äußerst beliebt. Gewürzt wird die Pasta gerne mit dem bulgarischen Nationalgewürz “Tschubritza“.

Zubereitung:

(für 2 Personen)

  • 500g grünen Spargel im unteren Drittel schälen und in Stücke schneiden.
  • 2 gewürfelte Schalotten in etwas Öl anbraten, den Spargel dazugeben und circa 2-3 Minuten pfannenrühren. Während der letzten Minute
  • 150g halbierte Kirschtomaten und
  • 2 Teelöffel “Tschubritza” zufügen. Nebenbei
  • 160-200g Nudeln nach Wahl al dente kochen und zusammen mit
  • 50ml Nudelwasser und
  • 150g gewürfelten Schafkäse zum Gemüse geben. So lecker!

Außerhalb der Saison kannst Du den Spargel zum Beispiel gegen Brokkoli-Röschen tauschen.

“Tschubritza” besteht aus diesen Zutaten:

Bergbohnenkraut, Liebstöckel, SELLERIEsaat, Petersilie, Schnittlauch, Schabziegerklee und Bockshornklee.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbuch
„Fernweh auf Rezept“

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten