Schlagwörter/Tags

Pasta Pronta

Rezept: Auberginen-Salsiccia-Pasta

  • mit "Pasta Pronta".
Eine typische italienische Spezialität ist die Salsicc...
Weiterlesen

  • mit “Pasta Pronta”.

Eine typische italienische Spezialität ist die Salsiccia, eine kräftig gewürzte rohe Bratwurst, die sehr vielfältig verwendet werden kann. Zum Beispiel für dieses aus Apulien stammende Pastagericht.

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 1 große Aubergine (ca. 400g) würfeln und in
  • Olivenöl anbraten.
  • 1 fein geschnittene Zwiebel und
  • 400g Salsiccia (ersatzweise eine andere rohe Bratwurst), in Scheiben geschnitten, ebenfalls mit anbraten.
  • 500ml passierte Tomaten,
  • 200ml Wasser,
  • 1 gehäuften Esslöffel “Pasta Pronta” und
  • etwas Salz zufügen, 10 Minuten sanft schmoren lassen.

Die Sauce zusammen mit

  • 500g al dente gekochter italienischer Pasta (z.B. die aus Apulien stammenden Orecchiette),
  • geriebenem Parmesan und
  • frischem Basilikum servieren.

“Pasta Pronta” besteht aus diesen Zutaten:

Tomate, Zwiebel, Steinpilzpulver, Steinsalz, Knoblauch, Basilikum, Rosmarin, Oregano, Liebstöckel, Lorbeer, SELLERIEblätter, Thymian und Pfeffer.

Kulinarische Geschenkideen

Die Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten