Schlagwörter/Tags

Rote Masala

Rezept: vegetarische Köfte, indisch scharf gewürzt

Zubereitung:

(für 4 Personen)

Zubereitung:

(für 4 Personen)

  • 250g Bulgur,
  • 1 kleingeschnittene Zwiebel,
  • ½ Teelöffel Salz und
  • 2 Esslöffel “Rote Masala” in eine Schüssel geben. Mit
  • 500ml kochendem Wasser überbrühen, umrühren und abgedeckt eine halbe Stunde quellen lassen.

In der Zwischenzeit für den Dip

  • 200g Joghurt mit
  • 2 Esslöffel “Rote Masala” verrühren und etwas ziehen lassen.

Den Bulgur zusammen mit

  • 2 Eiern,
  • 50g gepuffter Quinoa (z.B. aus dem Bioladen) und
  • 2 Esslöffel Maisstärke zu einem Teig verkneten, circa 16 olivenförmige Bratlinge daraus formen und in nicht zu heißem Öl in circa 5 Minuten von allen Seiten knusprig braun braten. Die Köfte mit dem Dip und einem Kräutersalat aus
  • Minze- und
  • Korianderblättern,
  • Radieschenscheiben,
  • roten Zwiebelringe, eventuell
  • Chiliringen und
  • einigen grünen Salatblättern genießen.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten