Schlagwörter/Tags

Thai-Curry

Rezept: Thailändische Spargel-Thunfisch-Pfanne

Zubereitung:

  • 200g Reis-Bandnudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  • <...
    Weiterlesen

Zubereitung:

  • 200g Reis-Bandnudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  • 500g grünen Spargel im unteren Drittel schälen, in circa 3cm lange Stücke schneiden und in
  • etwas Kokosöl kurz scharf anbraten. Das Weiße von
  • 5 Frühlingszwiebeln grob schneiden, zum Spargel geben und kurz weiterbraten.
  • 3 Teelöffel “Kokoscreme“,
  • 2-3 Teelöffel “rotes Thai-Curry“,
  • 300ml Wasser und
  • Salz nach Geschmack hinzufügen, einmal aufkochen lassen.
  • 10 halbierte Kirschtomaten und
  • 200g frischen, gewürfelten Thunfisch unterheben und in der Nachwärme nur knapp gar ziehen lassen. Das Thai-Gericht auf den Reis-Bandnudeln anrichten und mit dem fein geschnittenen Frühlingszwiebelgrün und
  • Korianderblättern bestreut servieren.

Das “rote Thai-Curry” besteht aus diesen Zutaten:

Tomate, Kaffirlimettenblätter, Chili, Zitronengras, Paprika, Zwiebel, Pfeffer, Kardamom, Koriander, Knoblauch, Korianderblätter, Zitronenschale, Galgant, Ingwer, Kurkuma und Kreuzkümmel.

Kulinarische Geschenkideen

Das Masala-Kochbücher

Iss mal was anderes:
Geschenk-Gutscheine

Das Masala-Kochbuch
"Fernweh auf Rezept"
» Jetzt bestellen
Iss mal was anderes:
"Geschenk-Gutscheine"
» Jetzt bestellen
Voriger
Nächster

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Produkte stellen wir aus hochwertigen, natürlichen Rohstoffen her. Diese stammen zum großen Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Den Strom für unsere Produktion erzeugen wir mit unserer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Und wenn das mal nicht reicht, beziehen wir Ökostrom von Greenpeace Energy.

Und Eure Bestellungen versenden wir klimaneutral mit DHL GoGreen.

Akzeptierte Zahlungsarten